Archiv


17.12.2018

Weihnachtsmarkt Mettenberg

06.12.2018

Von drauss’ vom Walde komm ich her, Ich muss euch sagen, bei den Waldbibern weihnachtet es sehr!

Bei ihrem Sparziergang im Wald hörten die Waldbiber immer wieder eine Glocke läuten. Neugierig nahmen sie die Fährte auf. Als sie dann am Hexenhaus ankamen, hörten sie zudem noch ein Klopfen. Zum Glück hatten sie in den letzten Wochen ein Gedicht für den Nikolaus geübt, den als die Türe des Hexenhauses aufging, stand der Nikolaus vor ihnen. Während der Nikolaus aus seinem goldenen Buch vorgelesen hatte und jedem Kind ein gefülltes Säckchen überreichte dürfte jedes Kind noch den Bischofsstab des Nikolaus halten.  

Da der Nikolaus noch viele andere Kinder besuchen musste, hat er sich bald wieder auf den Weg gemacht. Ob er wohl auch nächstes Jahr wieder zum Hexenhaus kommen wird?

21.11.2018

10 Meter lang, 2,4 Meter breit, ....

Das lange warten hat endlich ein Ende. Seit dieser Woche können unsere kleinen Waldbiber den neunen Kindergartenwagen nutzen. Pünktlich zur kalten Jahreszeit ist unser Kindergartenwagen von der Firma Martens geliefert worden. Mit viel Manpower und Unterstützung von Freunden wurde dieser dann am Wochenende aufgebaut.

24.10.2018

Bilder von unserem Kindergartenwagen

Der Bau unseres Kindergartenwagens schreitet weiter voran. Heute haben wir die ersten Bilder von unserem Wagen von der Firma Martens Forsttechnik erhalten. Wenn bei der Produktion und Lieferung des Wagens weiterhin alles nach Plan läuft, können wir diesen voraussichtlich am 16.11.2018 in Empfang nehmen.

12.10.2018

Besuch vom Oberbürgermeister

Bei besten Wetter hat uns am Freitag unser Oberbürgermeister Herr Zeidler zusammen mit seinen Mitarbeitern Frau Klos, Herrn Stark und dem Ortsvorsteher von Mettenberg Herrn Wachter besucht. Nach einem ersten neugierigen umschauen und austauschen wurde das Tipi, die Baupläne des Kindergartenwagens und das Waldstück genauer inspiziert.

Zum Abschluss wurde Herrn Zeidler noch von unserem Kindergartenleiter als kleines Dankeschön für die großartige Unterstützung vonseiten der Stadt in den letzten Wochen und Monaten ein kleiner Waldbiber überreicht.

Zudem möchten wir uns noch für die finanzielle Unterstützung unseres Crowdfunding Projektes bei Herrn Zeidler bedanken.

27.09.2018

Äpfel sammeln fürs Apfelmus. Damit der Grießbrei in Zukunft noch besser schmeckt!

Bei bestem Wetter sind wir heute aufgebrochen um auf einer Streuobstwiese Äpfel für unser Apfelmusvorrat zu sammeln. Die reichliche Ernte wird nun von den Eltern zu leckerem Apfelmus verarbeitet.

31.08.2018

DANKESCHÖN!

Bis zur Auslieferung unseres Kindergartenwagens hat uns die Firma Schnitzer GmbH - Heizung Lüftung Sanitär Industrieanlagen - aus Biberach/Bergerhausen einen beheizten Übergangsbauwagen zur Verfügung gestellt. Hierfür möchten wir uns herzlich bei der Firma Schnitzer GmbH bedanken.

 


29.08.2018

Schaffe, schaffe, Waldkindergarten bauen!

Am 25. August 2018 trafen sich viele fleißige Helfer und Eltern der zukünftigen Waldbiber, um den Waldkindergarten Biberach e.V. – Die Waldbiber für die Eröffnung im September 2018 vorzubereiten.

Auf dem Plan stand es den Sandkasten zu montieren, das Tipi aufzustellen, die Brücke über den Bach zum Wald zu bauen, den Hang um den Übergangsbauwagen abzufangen und zu gestalten sowie eine Feuerstelle auf dem Gelände zu integrieren.

Mit so einigen Schubkarren, Werkzeugen und Motorsägen und viel guter Laune (trotz Regen ab Mittag) wurden Teams gebildet und dann alle Aufgaben angepackt.

Am frühen Abend waren alle fasziniert vom Ergebnis: Ein einladender Naturkindergarten, von dem die Eltern ihre Kinder nach dem geselligen Ausklang kaum lösen konnten, um nach Hause zu gehen. Letztlich taten das aber alle, ganz zufrieden von der Arbeit und der frischen Luft.

Wir freuen uns auf den Start des Waldkindergartens ab September 2018. Dann können die kleinen Waldbiber ihr neues Gelände erkunden, nach Herzenslust spielen und die Naturgenießen!