Wir müssen unsere Kinder lehren die Erde zu riechen, den Regen zu kosten, den Wind zu berühren, die Dinge wachsen zu sehen, den Sonnenaufgang zu hören und sich zu kümmern.                                                                                                         (Unbekannt)


22.03.2018

Liebe Eltern von zukünftigen Waldbiber-Kindern,

 

wir, selbst Eltern von zukünftigen Waldkindergartenkindern, haben mit viel Engagement und Herzblut den Waldkindergarten Biberach e.V. - Die Waldbiber beim Hochstetterhof in Biberach / Mettenberg zum Leben erweckt. Nachdem wir nun die Betriebserlaubnis durch den KVJS erhalten haben, sind wir im September 2018 in unser erstes Kindergartenjahr gestartet.

 

Warum sollte es ein Waldkindergarten sein?

 

Die Natur ist der ideale Bewegungsraum für Kinder. Bewegung wird dabei nicht nur als Ausdruck von kindlicher Lebensfreude gesehen, sondern als Basis der Gesamtentwicklung.

 

Das Konzept  eines Waldkindergartens ermöglicht unseren Kindern durch eigenständiges, aktives Handeln die Natur zu entdecken, zu achten und wertzuschätzen. Der Wald bietet ihnen dabei aufgrund seiner Struktur, vom Baumwipfel über gefallene Stämme, Steine, Felsen bis zu Kuhlen, Höhlen und (Wasser-)Rinnen und der Vielzahl seiner Materialien wie Moos, Steine, Stöcke, Samen, Blätter, Wasser ein schier unerschöpfliches Reservoir von Möglichkeiten zum Spielen, Entdecken und Lernen. Durch diese Vielfältigkeit werden unsere Kinder aufgefordert, ihre eigene Kreativität zu erleben und auszuleben.

Da sich die Kinder hauptsächlich in der freien Natur bewegen erleben sie die Jahreszeiten in ihrer Vielseitigkeit. Durch den täglichen Kontakt mit der Natur aber auch durch die Nähe zum Hochstetterhof  und deren landwirtschaftlichen Nutzung werden die Zusammenhänge und Abhängigkeiten zwischen Mensch und Natur für die Kinder erfahrbar.

 

Die Kinder lernen auch, durch den vorgegebenen Naturraum sich fortlaufend auf neue Situationen einzustellen und aktiv nach Lösungen – alleine oder in der Gruppe -  zu suchen. Dieses gemeinsame Tun und die täglichen Erfahrungen in der Natur fördern die gegenseitige Fürsorge und einen rücksichtsvollen Umgang miteinander, mit der Natur und mit sich selbst.

 

Um diese vielfältigen Erfahrungen unseren Kindern zu ermöglichen, haben wir als Elterninitiative den Trägerverein Waldkindergarten Biberach e.V. - Die Waldbiber gegründet und die Voraussetzungen für den Betrieb eines Waldkindergarten geschaffen.

Mitglied werden


Sie möchten Mitglied in unserem Verein werden? Dann können Sie sich hier den Mitgliedsantrag downloaden..

Spenden


Um unsere Idee vom Waldkindergarten umsetzten zu können, sind wir auf Ihre Spenden und Fördergelder angewiesen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Interesse?


Sie möchten Ihr Kind im Waldkindergarten anmelden oder auf die Warteliste setzen lassen. Dann können Sie das hier tun!